Sonntag, 15. Januar 2017

TP Album mit ...

... viel Liebe gemacht. [Achtung Bilderflut]

heute bin ich dran mit einem Beitrag rund um Kreativität. Und weil ich, wie eigentlich immer etwas unter Zeitdruck leide, bin ich in die tiefsten Tiefen meiner Fotokiste gekrabbelt und habe euch ein TP Album hervor geholt, welches schon vor sehr langer Zeit entstanden ist. Ich zeigte es damals schon bei FB, doch ich fand es solle auch in einem Posting auf meinem Blog einen Platz bekommen. Und dieses kleine aber kompakte TP Album hat auch einen Ehrenplatz in meiner Vitrine bekommen. Denn ich brachte s bisher noch nicht über's Herz es zu verschenken.


Das Cover... unter der Rosette versteckt sich ein Magnet mit dem dieses kleine aber dennoch, immerhin 8 cm breite Album geschlossen und so gehalten wird.

Mit einem Klick auf die Fotos kannst
du dir diese  in voller Größe anschauen




Die kleinen Fotomatten, die in jeder Seite stecken,
sind aus Tonkarton, eigenen Digipapier,
Public Domain Motiven und Distress Ink gestaltet.






Die Papierknöpfe sind runde Stanzteile,
die ich in mehrere Lagen aufeinander klebte.






Für den Ausdruck der bunten Motive habe ich Fotoglanzpapier verwendet. Da das Papier von DCWV ebenfalls einen leichten Glanz hat gefiel mir das so besser.


Hier versteckt sich unter dem Kronkorken ein Magnet. Den Kronkorken hatte ich damals mit ein wenig Mühe, da ich noch keine Big Shot besaß, flach gebogen und anschließend mit einem Motiv & Resin gefüllt hatte.



Die Tabs der kleinen Fotomatten wurden mit Hilfe einer runden Handstanze gewerkelt. Erst einmal normal ausgestanzt, den Kreis dann gefaltet und danach an den Ecken noch einmal mit der runden Handstanze eine kleine Ecke rausgestanzt.




Auch hier versteckt sich unter dem Kronkorken
Marke Eigenbau wieder ein Magnet


Der Endspurt naht ... :)






Die letzten Seiten des recht kompakten TP Albums
folgen und dann ist es fast geschafft... :)





Und ganz zum Schluss noch einmal
die Rundumansicht des Albums

Vorne

Rücken

 Hinten


Vllt. habe ich dich mit diesem kleinen Album inspirieren können und bei dir gibt es demnächst auch eine kleine Kiste in der sich Papprollen für's nächste Basteln sammeln. Ich sage *thx* für die Ausdauer dieses Postings bis zum Schluss anzuschauen... :)

Material für das TP Album:

Papier - DCWV "the Magnolia Way"
Papier - am PC erstellt & ausgedruckt

Motive bunt & einfarbig
auf mattem Fotopapier ausgedruckt, mit Distress Ink eingefärbt.

Verwerkelte Kleinteile aus meinem Fundus.