Dienstag, 8. September 2015

Flip Flap Album

Meinereiner hat geschnitten, gewischt, gestempelt und geklebt... :) ... ein Flip Flap Album sollte es werden. Halt eine Kleinigkeit für eine Freundin, die selber bastelt und somit Bastelwerke zu schätzen weiß.

Und wisst ihr was richtig schwer war?
Sich beim Telefonieren nicht zu verplappern... :) ... und das obwohl ich immer mal wieder leise kichern musste, wenn ich einen Spruch, ein Gedicht fand, welches gut in das Album passen könnte.

Da das Burtseltagsgeschenk heute beim Geburtstagskind ankam, kann ich euch das fertige Flip Flap Album zeigen.


Geschlossenes Flip Flap Album ...

einmal nach links aufgeklappt ... 

Tags aus der Tasche linke Seite ... 

nun auch nach rechts aufgeklappt ... 

Tags aus der Tasche rechte Seite ...

aus der Mitte wieder nach links geklappt ... 

linke Seite noch einmal nach links geklappt ...

linke Seite nach rechts geklappt ...

großes Fotomap der linken Seite...

nach rechts geöffnet,
so dass die Mitte nun frei liegt...

die Mitte ...

großes Fotomap der Mitte ...

rechte Seite noch einmal nach rechts geklappt ...

rechte Seite nun auch nach links geklappt ...

großes Fotomap der rechten Seite.

Gar nicht so einfach anhand von Fotos ein Album zu zeigen und auch noch die Reihenfolge des Auf- und Zuklappens richtig zu dokumentieren. Aber ich hoffe es hat euch Spaß gemacht es anzuschauen.

Und das Tutorial, nach welchem dieses Geburtstagsgeschenk entstanden ist
findest Du  dort >>>Tutorial Flip Flap Album (Sprache ist, denke ich mexikanisch)


Und ich versuche mich auch mal darin die verwendeten Materialien aufzuzählen ... :)

Papier:
- schwarzer Tonkarton
- Studiolight Paper Pad 06
- All Time Favourites (preiswertes Papier von Action)

Stempel:
- Kaisercraft - Botanical
- Scrapberry's - Versailles
- Scrapberry's - Around the World
- Scrapberry's - French Journey
- Anne Fusselchen - Blumen für Dich
- Anne Fusselchen - Blume 01


Kommentare:

  1. Liebe Anne, das ist einfach traumhaft geworden. Da steckt viel Arbeit und Liebe drin. Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir Manuela ... :)
      Jo, ein wenig Arbeit war es. Aber gar nicht so viel wie es ausschaut.
      War selber verwundert, aber es ging echt richtig flott von der Hand.

      Löschen
  2. Super schön, dein Album und mit so vielen Details und Liebe gestaltet...da wird sich die Freundin mächtig freuen. Vielleicht probiere ich es auch mal aus.
    Lieb Grüße
    Kersten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, meine Freundin hat sich gefreut... :)
      Viel Vergnügen beim Ausprobieren.
      Und es sieht nach mehr Arbeit aus als es eigentlich ist... :)

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung
und in der Datenschutzerklärung von Google