Donnerstag, 10. März 2016

Häschen in der Grube

... saß da und schlief ... Habt Ihr das früher auch gesungen? Ich erinnere mich noch gut, dass wir als Kinder zu diesem Lied auch ein kleines Spiel gespielt haben: Alle standen im Kreis und in der Mitte saß das Häschen in der Grube und musste davon hüpfen.

Wie ich auf dieses Lied komme? Der Stempel, den ich Euch heute von Anne Fusselchen vorstellen möchte, hat mich an dieses Lied erinnert.


Das Häschen sitzt zwar nicht in der Grube, aber wie es so unter seiner Blume liegt, erinnert es mich einfach an das Kinderlied.

Da der Stempel so schön zart ist, hab ich den Hintergrund mit Fingerschwämmchen bearbeitet. Ich finde, das passt einfach gut dazu.


Kommentare:

  1. Du eröffnest mit dieser Karte das Häschen-Wochenende hier auf diesem Blog. Zwinker! Schön umgesetzt und nun habe ich einen Ohrwurm. 😉
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  2. Passend zu Deiner schönen Karte lockt heute hier bei uns die Sonne mit Frühlingswetter.

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung
und in der Datenschutzerklärung von Google