Donnerstag, 29. März 2018

Ostertüte

WERBUNG: Dieser Beitrag enthält natürlich Werbung mit meinen Produkten

Wenn man keine Osternester oder Osterteller hat und auch keine Lust hat Tüten oder Körbchen zu basteln, dann nimmt man eben das was schon fertig hier liegt. In diesem Falle waren es braune Bodenbeutel. Die wurden kurzerhand mit Distress Oxide eingefärbt.

Und da es gestern Abend hier bei uns im Pott immer wieder regnete, nutze ich dieses Wetter einfach für die Effekte auf der Tüte, denn diese habe ich einfach aus dem Fenster gehalten... :) Anschließend mit Oster- und Textstempel bestempelt und fertig ist eine Tüte, die sich mit österlichem Süßkram füllen lässt.


Verwendete Materialien:

Papiertüte
  - in braun

Distess Oxide
  - lucky clover
  - candied apple
  - wild honey
  - peacock feathers

Memento Dew Drop (zum Aufstempeln der Motive)
  - Lady Bug
  - Rich Cocao
  - Teal Zeal

Stempel
  - Drei Osterhasen (auseinander geschnitten)


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung
und in der Datenschutzerklärung von Google